Veganes Tiramisu ohne Nüsse

Veganes Tiramisu ohne Nüsse

Beim traditionellen Tiramisu besteht die Grundlage dieser Creme aus Mascarpone, Eier und Zucker. Für die vegane Variante braucht man dafür geeignete Alternativen.Daher habe ich nach einem anderen geeigneten Ersatz gesucht, und bin so auf Tofu gestoßen. Tofu lässt sich zusammen mit den anderen Zutaten sehr gut verarbeiten.

Weiterlesen

Apfel-Zimt Cheesecake (vegan, glutenfrei & ohne backen)

Vor allem in der Herbst- und Weihnachtszeit werden gerne Äpfel und Nüsse gegessen. Dass Äpfel gesund sind, ist wohl jedem bekannt, heißt es doch „An apple a day keeps the doctor away“. Deswegen ist eine Hauptzutat meines gesunden Kuchens der Apfel. Und was passt gerade zu dieser Jahreszeit besser, als die letzten Äpfel, die von den Bäumen in Omas Garten gefallen sind, in einem Kuchen zu verarbeiten.

Weiterlesen

Wie man aus 3 Zutaten einen Marshmallowkuchen macht

Marshmallow Cake

Mit Marshmallows kann man so einiges anstellen. Über dem Feuer rösten ist natürlich der Klassiker. Ebenso wie sie in eine Tasse heißer Schokolade geben, oder einen S’mores Dip machen (besonders in den USA der Hit). Darum dachte ich mir, ich versuche mal, ob ich einen Kuchen mit Marshmallows hinbekomme. Laktosefrei und glutenfrei. 

Weiterlesen

Veganes Bounty selbstgemacht

Schokoriegel sind ja bekanntlich nicht das Gesündeste und werden oftmals als „kleine Sünde“ bezeichnet. Ich beweise euch heute das Gegenteil! Ich habe mich daran gemacht einen bekannten Schokoriegel selber zu machen. Das Ergebnis – gesünder, ohne künstliche Zusatzstoffe, ohne Backofen gemacht, vegan und schmeckt viel besser als das herkömmliche Produkt aus dem Supermarktregal. So kann man auch ohne schlechtes Gewissen Naschen! Wie ihr diese leckere Köstlichkeit im Handumdrehen zaubert, verrate ich euch hier.

Weiterlesen