Kürbiskuchen ohne Milch

Kürbiskuchen ohne Milch

Da stehe ich nun vor den Kürbissen. Die einen sind klein und rund, die anderen größer und birnenförmig. Wieder andere sind orange mit grünen Streifen oder gelblich gefärbt mit kleinen Pusteln. Was mach ich nur mit euch, frage ich mich. Soll ich euch als Suppe kochen? In kleine Stücke schneiden und in die Pfanne werfen? Oder einfach nur dekorativ ans Fenster stellen? So wirklich überzeugt bin ich von keiner Idee, denn irgendwie hatte ich das alles schon. Außerdem laufe ich fast täglich irgendwo bei einem Restaurant vorbei, das Kürbissuppe anbietet. Langweilig. Ich entscheide mich spontan dafür etwas Neues auszuprobieren. Ich werde meine Kürbisse mit Zucker Bekannt machen 😉 Was daraus geworden ist? Soviel kann ich euch verraten, die beiden können nicht mehr ohne 😉 Weiterlesen