Kokosnuss Makronen mit 3 Zutaten – glutenfrei, laktosefrei, lowcarb

Kokosnuss Makronen mit 3 Zutaten – glutenfrei, laktosefrei, lowcarb

Passend zur Weihnachtszeit gibt es in diesem Blogbeitrag ein Rezept für die weihnachtliche Keks- und Krapfensammlung. Da ich wie immer großen Wert auf gesunde Zutaten lege, ist dieses Rezept gluten- und laktosefrei. Dazu auch noch lowcarb, und in wenigen Handgriffen fertig. Wer also auf der Suche nach einem gesunden und schnellen Krapfenrezept ist, das dennoch unglaublich lecker ist, wird hier sicher fündig 🙂 Damit beeindruckt ihr jeden, auch wenn manch einer nicht so begabt im Backen ist.  Weiterlesen

Kürbispommes – das einfachste Kürbisrezept der Welt

Kürbispommes – das einfachste Kürbisrezept der Welt

Das einfachste Rezept der Welt für den Herbst mit nur zwei Zutaten? Kürbispommes! Und ich zeig euch heute wie es geht 😉 Kürbis hat ja gerade Hochsaison, und so hatte ich auch noch einen zuhause herumliegen. Da ich aber wieder mal wenig Zeit hatte zu kochen, und auch keine Lust mehr in den Supermarkt zu gehen um eine Menge Zutaten zu kaufen, musste ein einfaches und schnelles Rezept her. So bin ich auf Kürbispommes gekommen. Mit nur zwei Zutaten und einem Backofen war es dann auch schon geschehen, und eins sag ich euch, so was von lecker sind sie auch noch, diese Kürbispommes 🙂 Weiterlesen

Mini Schoko-Eis-Bananen

Mini Schoko-Eis-Bananen

Es ist Sommer und ich könnte mich den ganzen Tag nur von Eiscreme ernähren 😉 Wann, wenn nicht jetzt kann man ohne schlechtem Gewissen Portionen von Eis verdrücken? Die heißen Temperaturen zwingen einen ja fast dazu, sich dem kühlen Genuss hinzugeben. Doch so ganz ohne schlechtem Gewissen und die Bikinifigur im Hinterkopf geht es dann doch nicht. In diesem Beitrag zeige ich euch eine gesunde Alternative zu Eis, die aber mindestens genauso gut schmeckt. Mit nur drei Zutaten. Kann ich übrigens auch für Kindergeburtstage als Nascherei für zwischendurch wärmstens empfehlen 😉 Weiterlesen

Tofu am Spieß mit Gurken Dip

Tofu am Spieß mit Gurken Dip

Gehört ihr auch zu den Personen, denen beim Wort „Tofu“ nicht gleich das Wasser im Mund zusammenläuft, und vor lauter Vorfreude auf das Essen Luftsprünge machen? Dann seid ihr nicht die einzigen. Ich aber liebe Tofu. Im Gegensatz zu den meisten, die damit nicht viel anfangen können. Viele sehen ihn als eine langweilige Alternative zu Fleisch, die nach nichts aussieht und nach nichts schmeckt, und wissen auch oft nicht, was Tofu eigentlich ist. Dem will ich abhelfen. Ich zeige euch hier ein tolles Rezept, das Tofu alles andere als langweilig aussehen lässt! Außerdem gesund, vegan und low-carb.  Weiterlesen

Veganes Bounty selbstgemacht

Veganes Bounty selbstgemacht

Schokoriegel sind ja bekanntlich nicht das Gesündeste und werden oftmals als „kleine Sünde“ bezeichnet. Ich beweise euch heute das Gegenteil! Ich habe mich daran gemacht einen bekannten Schokoriegel selber zu machen. Das Ergebnis – gesünder, ohne künstliche Zusatzstoffe, ohne Backofen gemacht, vegan und schmeckt viel besser als das herkömmliche Produkt aus dem Supermarktregal. So kann man auch ohne schlechtes Gewissen Naschen! Wie ihr diese leckere Köstlichkeit im Handumdrehen zaubert, verrate ich euch hier.  Weiterlesen

Heiße Schokolade mit überbackenen Marshmallows

Heiße Schokolade mit überbackenen Marshmallows

Was gibt es Besseres bei diesen eisigen Temperaturen draußen, als sich mit einer Tasse Heißer Schokolade aufzuwärmen? Für mich gibt es momentan keine schönere Nascherei. Ich liebe es einfach mich an kalten Wintertagen mit einer heißen Tasse in eine Decke zu kuscheln und aufzuwärmen. Dass heiße Schokolade alles andere als langweilig ist, zeige ich euch in diesem Rezept. Überbacken mit fluffigen Marshmallows und übergossen mit herrlicher Schokosoße, machen wir dem beliebten Heißgetränk so richtig Feuer unterm Hintern – oder wohl eher unter der Tasse 😉  Weiterlesen

Mandelkuchen aus dem Häferl

Mandelkuchen aus dem Häferl

Findet ihr die Weihnachtszeit auch manchmal stressig? Für Weihnachtskekse oder Kuchen backen fehlt einem gerade jetzt oft die Geduld und Zeit. Für manch einen wäre so ein Kuchen, der in 5min fertig ist doch genau das Richtige, oder? In diesem Rezept zeige ich euch genau das. Ein weihnachtlicher Kuchen, der blitzschnell fertig ist. Laktose- und glutenfrei und super lecker 😉 Weiterlesen

Kürbis im Topf – Kürbissuppe mit Kokosmilch

Kürbis im Topf – Kürbissuppe mit Kokosmilch

Diese Kürbisse, sie wollen mir einfach nicht aus dem Kopf gehen! Ständig lauf ich ihnen über den Weg – in jedem Supermarkt, in fast jedem Schaufenster als Dekoration, mit ausgeschnittenen Gesichtern als Halloweenlampen in den Fenstern, und sogar bei meiner lieben Oma. Bei meinem wöchentlichen Besuch zuhause am Land, habe ich auch meine Oma besucht. Schon bevor ich das Haus betrete sehe ich kleine Kürbisse als Deko zwischen den Blumentöpfen. Drinnen lachen mich dann gefühlte hunderte Kürbisse aller Art an 🙂 Alle selbst auf dem eigenen Feld angebaut und geerntet!  Weiterlesen

Kürbiskuchen ohne Milch

Kürbiskuchen ohne Milch

Da stehe ich nun vor den Kürbissen. Die einen sind klein und rund, die anderen größer und birnenförmig. Wieder andere sind orange mit grünen Streifen oder gelblich gefärbt mit kleinen Pusteln. Was mach ich nur mit euch, frage ich mich. Soll ich euch als Suppe kochen? In kleine Stücke schneiden und in die Pfanne werfen? Oder einfach nur dekorativ ans Fenster stellen? So wirklich überzeugt bin ich von keiner Idee, denn irgendwie hatte ich das alles schon. Außerdem laufe ich fast täglich irgendwo bei einem Restaurant vorbei, das Kürbissuppe anbietet. Langweilig. Ich entscheide mich spontan dafür etwas Neues auszuprobieren. Ich werde meine Kürbisse mit Zucker Bekannt machen 😉 Was daraus geworden ist? Soviel kann ich euch verraten, die beiden können nicht mehr ohne 😉 Weiterlesen

Vegane Blaubeermuffins

Vegane Blaubeermuffins

Manchmal ist es richtig schwer gesunde Mehlspeisen zu finden bzw. gesunde Kuchen, die aber trotzdem gut schmecken 😉 Für mich ist es zum Beispiel fast unmöglich beim Bäcker um die Ecke etwas Süßes ohne Weizenmehl zu finden! Einen Bäcker zu suchen, der Alternativen anbietet, ist auf Dauer aber auch umständlich und teuer. Deswegen habe ich mir einfach gedacht, warum nicht selber backen? Alle paar Wochen mache ich deshalb Muffins nach meinen Vorlieben 🙂 Die halten sich zwei bis drei Tage frisch und man kann sie ohne Probleme in die Arbeit oder für unterwegs mitnehmen und davon naschen 🙂 Hier verrate ich euch mein Lieblings-Muffins-Rezept!  Weiterlesen