Wie man aus 3 Zutaten einen Marshmallowkuchen macht

Mit Marshmallows kann man so einiges anstellen. Über dem Feuer rösten ist natürlich der Klassiker. Ebenso wie sie in eine Tasse heißer Schokolade geben, oder einen S’mores Dip machen (besonders in den USA der Hit). Darum dachte ich mir, ich versuche mal, ob ich einen Kuchen mit Marshmallows hinbekomme. Laktosefrei und glutenfrei. 

Marshmallows sind bekanntlich wahnsinnig süß. Da man die Marshmallows in diesem Rezept aber mit Rice Krispies vermischt, verteilt sich auch die Süße der Marshmallows um einiges. So schmeckt der Kuchen zwar noch immer süß, aber in einem guten Ausmaß. Also keine Angst vor einem Zuckerschock.

Marshmallow Cake

Kennt ihr auch diese eine, bestimmte süße Speise, die bei euch Kindheitserinnerungen weckt, und euch Jahre in die Vergangenheit zurück katapultiert, wenn ihr sie wieder esst? Bei mir sind es Schoko Rice Krispies. Eine warme Schale Milch mit Schoko Rice Krispies oben drüber war für mich das Allerbeste. Ich hätte das als Kind nicht nur zum Frühstück, sondern auch zum Mittag- und Abendessen, und auch zwischendurch essen können. Und auch heute noch kaufe ich mir ab und zu Schoko Rice Krispies, und genieße sie mit jedem Bissen.

Marshmallow Cake

Es gibt sie auch ohne Schoko, also nur Rice Krispies, die ich genauso gerne mag. Sie sind natürlich viel gesünder, da die Schokolade und der Zucker fehlt. Leider verkaufen die großen Supermarktketten Rice Krispies ohne Schokolade seit einigen Jahren nicht mehr. Vielleicht hat sich die Variante in Österreich und Deutschland nicht rentiert. Im Ausland findet man sie nämlich noch in den Supermärkten. Aus diesem Grund kaufe ich Rice Krispies in Österreich immer im Reformhaus. Dort gibt es zudem meistens solche ohne Malz, und daher ohne Gluten. Reis enthält von Natur aus kein Gluten.

Marshmallow Cake

(Scroll down for the recipe in English)

Zutaten für ca. 12 Stück

125g Rice Krispies

50g Kokosöl

ca. 300g Marshmallows

Marshmallow Cake

Zubereitung

Zuerst ein Backblech mit Alufolie oder Backpapier auskleiden und zur Seite stellen.

Das Kokosöl und die Marshmallows in eine große Pfanne geben und bei mittlerer Hitze erwärmen. Währenddessen ständig umrühren, damit die Masse vollständig glatt wird und nicht anbrennt. Danach vom Herd nehmen.

Die Rice Krispies dazu geben und miteinander vermengen bis sie komplett von der Marshmallow Masse bedeckt sind.

Die gesamte Masse nun auf das vorbereitete Backblech mit Alufolie oder Backpapier geben. Mithilfe eines Pfannenwenders, oder mit den Händen, mit leichtem Druck die Masse gleichmäßig verteilen. Wichtig: Dabei nicht zu fest drücken, sonst wird der Kuchen nicht weich genug.

Eine Stunde auskühlen lassen, in Stücke schneiden und genießen.

Marshmallow Cake

Schon gehört? Ihren Ursprung haben Marshmallows eigentlich im Echten Eibisch, einer Heilpflanze. Diese wurde lange Zeit in Europa als Mittel gegen Erkältungen verwendet. Erst später wurden die Eigenschaften der Pflanze für kulinarische Zwecke genutzt.

Marshmallow Cake

Eure Julia

Recipe in English

Ingredients

125g Rice Krispies

50g coconut oil

300g Marshmallows

Instructions

Line a baking sheet with foil or parchment paper and set aside.

Combine coconut oil and marshmallows in a large pan and melt it over medium heat. Stir constantly until everything’s well combined and so it won’t burn either.

Add the Rice Krispies and mix until they are totally coated.

Pour the mass in the prepared baking sheet. With the help of a spatula or with your hands evenly spread the mass. Use light pressure.

Let cool for about an hour and cut into squares.