Chia-Bananen Pancakes ohne Mehl

Chia Bananen Pancakes

Pancakes sind doch so lecker, oder? Doch leider auch nicht das Gesündeste, was man essen kann. Pancakes die gesund sind? Das gibt’s nicht – gibt es doch! Hier zeige ich euch wie ihr super gesunde Pancakes zaubern könnt. Ganz ohne Mehl und Milch! Laktosefrei und glutenfrei 🙂

Was ihr für 10-15 Pancakes braucht

3 EL Chiasamen

Bananen Pancakes Zutaten2 reife Bananen

4 Eier

Zimt

Heidelbeeren

1 EL Kokosöl

1 EL Ahornsirup

Zubereitung

Die Bananen in einer Schüssel zerdrücken. Unbedingt reife Bananen nehBananen Pancakes Zubereitungmen, d.h. lasst sie ein paar Tage liegen. Dadurch werden die Bananen nicht nur weicher und lassen sich leichter zerdrücken, sie schmecken auch süßer! Danach gebt ihr die Chiasamen und die Eier dazu und vermischt das Ganze zu einer cremigen Konsistenz. Tipp: Nehmt dazu einen Mixer. Das geht schneller und ihr kriegt eine richtig gute, teigige Masse. Zum Schluss die Mischung noch mit Zimt und Ahornsirup je nach Belieben abschmecken.

Nun das Kokosöl in einer Pfanne auf mittlere Hitze erwärmen. Danach gebt ihr etwas von der
Pancake Masse in die Pfanne und lässt es zu Bananen Pancakes Zubereitung_2
einem flachen Pancake verlaufen. Wenn der Teig  ein bisschen fest geworden ist, sofort wenden. Auf der anderen Seite goldbraun fertig braten.

Gebt die fertigen Pancakes auf einen Teller und garniert sie mit Heidelbeeren und Ahornsirup.

Ahornsirup

Ahornsirup und Pancakes passen zusammen wie die Faust aufs Auge. Doch was ist Ahornsirup eigentlich?

Ahornsirup wird aus Ahornbäumen hergestellt, die in Kanada heimisch sind. Der Sirup entsteht, wenn man die Ahornbäume anzapft und den Saft einkocht und abfüllt. Man braucht zirka 40 Liter von dem Baumsaft um einen Liter Ahornsirup herzustellen. Eine ganze Menge also!

Das Positive an Ahornsirup ist aber, das es ein naturbelassenes Produkt ist und eigentlich keine Zusatzstoffe hinzugefügt werden. Um auf Nummer sicher zu gehen, sollte man aber auf ein Bio-Produkt zurückgreifen.

Ahornsirup ist zudem noch eine gesunde Zucker Alternative. Er enthält viele Antioxidantien, die unsere Zellen vor freien Radikalen schützen, und hat entzündungshemmende Eigenschaften. Genauere Infos dazu findet ihr hier.

Ich wünsch euch viel Spaß beim Zubereiten! Diese Pancakes sind einfach der Hammer! Ich habe gleich vier auf einmal verschlungen und hatte nicht mal ein schlechtes Gewissen, weil ich wusste was drinnen ist und wie gesund sie sind 😉 Lasst mich wissen wie sie euch geschmeckt haben!

Bananen Pancakes essfertig

Verfasst von

Hier teile ich mit euch einfache und gesunde Rezepte, mit wenig Zutaten und geringem Zeitaufwand, sowie meine Erfahrungen zu gesunder Ernährung.

10 Kommentare zu „Chia-Bananen Pancakes ohne Mehl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s